Kursangebot

Sie möchten sich weiterbilden, etwas Neues ausprobieren und dies in einem korrekten und vielseitigen Rahmen, dann schauen Sie sich das Kursangebot der Lighthill-Ranch an.

Bei uns finden Sie eine grosse Auswahl an Kursen oder Seminaren rund ums Pferd. Bei uns sind alle Rassen und Reitweisen willkommen!!!

Ausschreibung für das Westernbrevet auf der Lighthill-Ranch

Datum:

  • 15. und 16.10.2022
  • 19. und 20.11.2022
  • 3. und 4.12.2022 (Prüfungstag)

Teilnehmer: mindestens 10 mit eigenem Pferd

Kosten: 730.- CHF wenn Brevet, 530.- wenn nur Diplom

Essen pro Tag: 12.- CHF

Box pro Tag: 25.- CHF

Sprache: Deutsch

Leitung: Frauke Matter www.westernausbildung.ch

Beschreibung:

Dieser Kurs ist eine Kombination aus Attest, Diplom und im Abschluss Brevet.

Attest: Theorie, Umgang mit dem Pferd, Boden schule, Führen eines Pferdes auf öffentlichen Grund.

Diplom (mit Reiten): Attest und Reiten der Hufschlagfiguren in allen Gangarten in der Gruppe, sowie Theorie und reiten auf öffentlichem Grund. (alle Reitweisen willkommen)

Mit bestandenem Diplom ist es möglich später bei entsprechendem Niveau das neue Brevet in den entsprechenden Disziplinen zu absolvieren.

Brevet Western: ist notwendig für Turnierstarts

Vorbedingung fürs Brevet ist das Diplom Grundausbildung Pferd

Reiten eines Kombipatterns mit Elementen aus Trail, Ranchriding und Horsemanship. Online Theorieprüfung. Pferd muss korrekt geimpft sein (Passkontrolle!!!), wie für Turniere. Korrektes Vortraben.

06.08.2022 - 07.08.2022 / 2 Tage

Bewegungstraining mit Martin Volesky nach Eckart Meyners

Eckart Meyners ist ein Dt. Sportwissenschaftler der sich auf die Bewegungsabläufe des Reiters konzentriert hat.

Martin ist ein Schüler der ersten Stunde von Herrn Meyners.

Mit dem Bewegungstraining hat man eine perfekte Ergänzung zum Reitunterricht. Im Einzelunterricht erarbeitet man mit Martin Volesky individuelle Übungen um Blockaden beim Menschen zu lösen. "Auf einmal sitzt man ganz anders und viel näher am Pferd", war der Kommentar einer Teilnehmerin. 

Die Lektion geht erfahrungsgemäss 45 Minuten. Die Stunde wird aber erst beendet, wenn das Ergebnis für den Tag maximal ist. So kann auch mal eine Einheit 60 Minuten dauern. 

Die Teilnehmer reiten ihre Pferde selbstständig warm. Danach reiten sie Martin vor. 

Mit seinem geschulten Auge sieht er sehr schnell, wo die Blockaden sitzen. Nun heisst es absteigen und auf der Matte Platz nehmen. Während der Reiter die  EM-Übungen absolviert, muss eine weitere Person das Pferd halten/führen. Danach wird wieder geritten und man spührt das neue Körpergefühl. 

Es gibt zwei Einheiten à 45 Minuten

Preis: 350.- Franken

20.08.2022 - 21.08.2022 / 2 Tage

Working Equitation Kurs mit Mirjam Wittmann

Diesen 2tägigen Kurs sollte sich kein Working Equitation Enthusiast entgehen lassen. Aber auch solche die schon lange mal sich dafür interessiert haben, werden nicht enttäuscht werden. Mirjam Wittmann ist Doppelweltmeisterin und Juniorentrainerin in dieser Disziplin.

Ihr Unterricht ist individuell und hochkarätig!

Am Samstag wird in Einzellektionen die Einzelnen Themen in der Dressur angeschaut. Am Sonntag geht es dann in dreier Gruppen zwei mal an die Hindernissen.

Dieser Kurs wird von Jenny Neuhauser organisiert. www.jennyneuhauser.ch

Kosten: 500.- Franken oder 480.- für Mitglieder von ARSET

Jetzt Anmelden
28.08.2022

Pferdemassage-Kurs mit Marcel Elber

Die Pferdemassage-Kurse mit Marcel Elber sind immer zu empfehlen!

Im ersten Teil am Morgen wird in der Theorie die Anatomie vermittelt. Nach einem leckeren Mittagessen geht es dann ans Pferd. 

Zu spüren wie die Pferde sich entspannen und die Muskulatur geschmeidig wird, ist einfach toll.

Beginn ist um 10 Uhr

Ende ist ca. 16 Uhr

Kosten: 270.- CHF inkl. Mittagessen

Anmeldung auch per WhatsApp möglich unter: 079/422 28 53

05.09.2022 - 09.09.2022 / 5 Tage

Nick Muntwyler: Freiheitsdressur Woche!

Niklaus Muntwyler arbeitet seit vielen Jahren mit Pferden und auch mit Pferdemenschen. 

Zu Beginn eines jeden Trainings ist die Vorraussetzung zu schaffen, dass das Pferd zuhören will und kann. Als Teil einer Zirkusfamilie war es die besondere Herausforderung das die Pferde in ca. 250 Vorstellungen pro Jahr nicht einfach ihre Nummer auswendig abspulten, sondern ihm immer zuhörten.

Wer Nick beim Arbeiten mit seinen drei Pferden sieht, erlebt schon dort eine unglaubliche Harmonie und Ruhe. Die Pferde sind bei ihm und voll präsent!

Zusammen mit Niklaus Muntwyler kannst du in dieser Woche in die Welt der Freiheitsdressur eintauchen! Oder auch diese weiter erarbeiten und vertiefen.

Eine Kombination aus Lektionen mit Pferd, Theorie und auch die Arbeit von Nick mit seinen Pferden beobachten, erwarten dich hier. 

Nick holt gezielt jedes Pferd/Mensch-Team dort ab, wo es steht.

Preis: 950.- 

Anmeldung ist bei uns und bei Niklaus Muntwyler möglich unter: www.freiheitsdressur.ch

Jetzt Anmelden
24.09.2022 - 25.09.2022 / 2 Tage

Reining Kurs mit Steffen Breug

Reining ist eine schnelle Disziplin des Westernreitsports. 

Es werden schnelle und langsame Zirkel galoppiert, gespinnt, geslidet. 

Steffen Breug ist seid vielen Jahren ein engagierter  Coach für Amateurreiter und auch Anfänger. 

Du willst ein Thema dieser Disziplin vertiefen oder einmal diese Disziplin des Westernreitens kennen lernen: Dann bist du hier richtig! 

Steffen holt jedes Pferd/Reiter-Team da ab wo es steht. 

Geritten wird zwei Mal pro Tag à 30 Minuten.

Preis 1 Tageskurs: 280.- Franken

Preis 2 Tageskurs: 450.- Franken

01.10.2022 - 02.10.2022 / 2 Tage

Horsemanship mit Ilena Forster

Die Kurse mit Ilena Forster sind abwechslungsreich und spannend!

Horsemanship ist eine wunderbare Art der Kommunikation mit dem Pferd, die Vertrauen schafft. 

In diesem Kurs wird mit der Bodenarbeit angefangen am ersten Tag. 

Am zweiten Tag geht es dann in den Sattel und um die feine Umsetzung des Erlernten vom Vortag. Ohne permanente Zügelhilfen das Pferd fein lenken können. Das ist das Ziel dieser zwei Tage. 

Ilena hat eine klare Art mit den Pferden zu kommunizieren und hat in ihrem Beruf als Trainerin schon viele Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Pferden sammeln  dürfen.

"Erfahrung ist etwas das man bekommt, kurz nachdem man es gebraucht hätte", ist einer ihrer Leitsätze. Und holt so auf sehr sympathische Art und Weise jeden dort ab wo er steht. 

Preis: 390.- Franken

 

09.10.2022

Hundemassage mit Marcel Elber

Wer schon einmal eine Massage genossen hat, der weiss wie gut dies tut. 

Auch unserem treuen vierbeinigen Begleiter dem Hund gefällt dies! Und wir können mit einer regelmässigen Massage ihm sehr viel Gutes tun! 

In dem Kurs mit Marcel Elber wird euch zuerst in der Theorie viel Wissen vermittelt. Danach lernt ihr, wie ihr euren Hund so richtig verwöhnen könnt. Wie löst man die Blockaden, wie erkennt man sie. 

Die Teilnahme ist mit Hund!

Beginn: 10 Uhr

Ende: ca. 16 Uhr

Kosten: 210.- CHF inkl. Mittagessen

Anmeldung ist auch per WhatsApp möglich unter: 079/422 28 53

29.10.2022 - 30.10.2022 / 2 Tage

Reining Kurs mit Steffen Breug

Steffen Breug:

Der Name steht für engagiertes Coaching von Novice und Amateurreitern im Reiningsport seit Jahrzehnten!

Steffen geht auf jeden einzelnen Reiter und sein Pferd individuell ein und arbeitet mit euch an euren Zielen. Steffen verfügt über viel Erfahrung und kann so jedem wertvolle Tipps geben! Wie auch nach dem Kurs weitertrainiert werden kann.

Es finden zwei Reiteinheiten à 30 Minuten pro Tag statt.

Preis 1 Tageskurs: 280.- Franken

Preis 2 Tageskurs: 450.- Franken

12.11.2022 - 13.11.2022 / 2 Tage

Sitzschulungskurs mit Andrea Andrighetto

In diesem 2 Tages Kurs geht es um die Schiefe des Reiters beim Reiten. 

Unbewusst blockieren viele Reiter ihre Pferde bei den einzelnen Lektionen und kommen einfach nicht dahinter warum dies so ist. 

Andrea hat seit vielen Jahren ihr Auge auf diese Problematiken geschult und kann so den Reiter/innen helfen. Ihr Unterricht ist stark an die Methoden von Mary Wanless (Ride with you mind), Sally Swift (Center Riding) und Peggy Cummins (Connetecd Riding) sowie Kerstin Diacon (Ausbildungs-Skala für den Reiter et.) angelehnt. 

Es wird pro Tag einmal 60 Minuten im Einzelunterricht geritten. Diese Einheiten werden von Andrea gefilmt und man bekommt den Film am Ende des Kurses. Am ersten Tag wird die Reiteinheit noch in der Theorie besprochen. Durch diese Videoanalyse erkennt man schnell und deutlich, wo die Probleme liegen und kann sich beim Reiten verstärkt drauf konzentrieren.

Preis: 390.- Franken

NUR NOCH WARTELISTE!!!